Bella-Rosa von den Gellendorfer Spitzen geboren am 03. August 2021 zum Sonnenaufgang.

Ein gesundes, kräftiges, bildhübsches Spitzmädchen. Ihre Geburt verlief völlig unkompliziert und natürlich. Sie ist agil, pfiffig und lebensfroh. Sie weiß genau, was sie will und braucht, um groß und stark zu werden. Eine wunderschöne rein weiße deutsche Großspitzhündin.

Inzwischen ist Bella-Rosa 6 Wochen alt. Sie hat einen ruhigen, ausgeglichenen Charakter. Sie ist sehr groß und kräftig, unglaublich hübsch und wissbegierig. Neugierig entdeckt sie zusammen mit ihrem Bruder Baron den Garten und erlebt erste kleine Abenteuer. 

Von Anfang an war Bella-Rosa etwas größer und auch kräftiger als ihr Bruder Baron. Aber warte! Im Laufe der Zeit hat Baron sich immer wieder an seiner Schwester gemessen, und mittlerweile (Ende Woche 6) fällt es durchaus schwer, die beiden auseinanderzuhalten - wenn man sie nicht kennt. Wir als Züchter kennen unsere Bella-Rosa und unseren Baron vom Verhalten her ganz genau - und das ist durchaus interessant!

Die Zeit fliegt - Bella-Rosa ist mittlerweile 8 Wochen jung. Ihre Ohren stehen wie eine Eins, ihr Blick bringt Eis zum Schmelzen. Sie ist eine echte kleine Spitzdame geworden, und weiß genau, wie sie es machen muss --- ganz so, wie MamiBelle in ihrem Alter war. Die Parallelen sind enorm.  Bella-Rosa ist ruhig, gelassen, souverän - und neugierig! Mittlerweile hat sie sehr viel gelernt: ist stubenrein, kann Autofahren, bellt nicht herum. Kurz, sie ist lustig, aufgeweckt, hat Spaß am Leben und kuschelt sehr, sehr gerne. Das ist pures Glück! Heute ist sie mit MamiBelle und ihrem Bruder Alois die ganze Runde ums Feld gegangen - 1 km! Ohne Probleme, geradeaus, und in strammem Schritt! Kleine Bella-Rosa, Du bist die Beste!

Am 9. Oktober bekam unsere Bella-Rosa Besuch von Rike und Rüdiger aus der schwäbischen Alp - und beiderseitige Begeisterung war die Folge.

Wir verbrachten einen wunderschönen Nachmittag  / Abend sowie den darauffolgenden Vormittag zusammen. Rike und Rüdiger harmonieren hervorragend mit Bella-Rosa - und Bella-Rosa hat sich entschieden: sie setzte sich auf Rike und Rüdiger's Tasche, als diese sich schweren Herzens wieder auf den Rückweg machen wollten.  Kann es deutlicher sein?

In einer Woche bringen Christine und meine Person zusammen mit MamiBelle, Emily und Baron die Bella-Rosa in ihr neues Zuhause voller Liebe und Geborgenheit. Aber noch genießen wir die Zeit hier mit unserer bezaubernden, ruhigen und klugen Bella-Rosa, die jeden Tag hübscher wird und MamiBelle und uns so unendlich stolz macht!